Zurück zu Alle Technologien

Zertifizierte Liveness Detection

Eine unverzichtbare Funktion für die biometrische Verifizierung

Massive, weitreichende Datenschutzverletzungen und der daraus resultierende Aufstieg des Dark Web bedeuten, dass Legacy-Identity Check- und Authentifizierungsmethoden kompromittiert wurden. Deepfakes, Bots und fortschrittliche Spoofing-Angriffe haben die zertifizierte Liveness-Detection zu einem Muss in jeder biometrischen Verifizierungslösung gemacht. Jumio integriert zertifizierte Liveness-Detection, um die vielen gut dokumentierten Schwachstellen in weniger robusten Liveness-Technologien, die anfällig für Spoofing sind, zu durchkreuzen.

Jumio vermeidet gestenbasierte Gimmicks, wie z. B. das Auffordern eines Benutzers, zu blinzeln, die Augen zu bewegen oder einen zufälligen Passcode zu sprechen, da diese Techniken das Erlebnis erschweren und auch leicht durch grundlegende Spoofing-Taktiken getäuscht werden. Tatsächlich war Jumio die erste Lösung zur Identity Verification, die zertifizierte Liveness-Detection nutzte – d. h. eine biometrisch basierte Technologie, die die Level-2-Zertifizierung für den ISO 30107-3 iBeta Presentation Attack Detection (PAD)-Test bestanden hat.

Legen Sie los

Lassen Sie sich von einem Jumio-Experten zeigen, wie einfach es sein kann, unsere automatisierten Identity Verification- und AML-Lösungen in Ihre bestehenden Prozesse zu integrieren.